Ju-Jutsu

Die moderne Form der waffenlosen Selbstverteidigung besteht seit 1969. Damals gelang es, aus verschiedenen Kampfsportarten jeweils die effektivsten Techniken auszuwählen und daraus eine neue Sportart zu entwickeln.

  • Selbstverteidigung durch Schläge, Tritte, Würfe und Hebel
  • Kämpfen durch Ausweichen und Nachgeben
  • Disziplinierte Wettkämpfe durch Leichtkontakt auf nationaler und internationaler Ebene
  • Sport für Männer, Frauen und Kinder
  • Anforderungen vom gelben bis zum schwarzen Gürtel
  • Achtung: JJ-Probetrainings finden nur mittwochs statt

© Kickboxcenter-Hamburg | Alle Rechte Vorbehalten