Sensei

Thomas Witthöft

Kickbox-Großmeister, Ryoku Shin Do-Großmeister
Gründer u. Inhaber des Kickboxcenter-Hamburg
Kickboxtrainer A-Lizenz,  Trainer für Ju-Jutsu, Thairobic und Box-Workout
Fitness-Lehrer DSSV, Lizenzierter Sportstudioleiter DSSV

  • Geboren am 10. Juli 1963 in Hamburg. Begann im Alter von 14 Jahren Training des Shotokan-Karate.
  • Ein Jahr später, 1977, wurde er Niedersächsischer Karatemeister der Jugend. Es folgten im selben Jahr Siege auf verschiedenen Karate-Turnieren in Niedersachsen.
  • Seit 1979 ist er ein erfolgreicher Kickbox-Instruktor.
  • 1980 u.a. Hamburger Meister im Semikontakt, kurze Zeit später Norddeutscher Meister im Vollkontakt, Deutscher Vizemeister Semikontakt und Mitglied des deutschen Kaders im Vollkontakt.
  • 1982 Prüfung zum schwarzen Gürtel (1.Dan), 1985 die Prüfung zum 2. Dan.
  • Bis 1995 Vizepräsident des Deutschen Sportstudio Verbandes (DSSV)
  • Lizenzierter Studioleiter und Fitness-Lehrer.
  • Übungsleiter-Lizenz des Hamburger Sportbundes
  • 2001 Ernennung zum Lizenzierten Instructor des EUROPEAN COLLEGE OF MARTIAL ARTS
  • 1999 mit der Gründung und Leitung der IAKSA-Instruktorenausbildung für Kickboxer in Deutschland beauftragt
  • Verleihung des 3. Dan Kickboxen
  • 2001 Prüfung zum 4. Meistergrad Kickboxen
  • 2002 Lizenzierter Thairobic-Trainer DSSV
  • Gründer und Leiter der Trainer-Lizenz-Ausbildung der WAKO Hamburg
  • Mitglied des DAN-Prüfer-Kollegiums der WAKO Hamburg
  • 2007 Ernennung zum 5. Dan, Kickbox-Großmeister der WAKO
  • Am 17.03.12 erhielt Thomas Witthöft die Silberne Ehrennadel der WAKO Deutschland.
  • Seit 2014 Landestrainer Leichtkontakt des Hamburger Kickboxverbandes
  • 2017 Verleihung des 6. Dan Ryoku Shin Do

© Kickboxcenter-Hamburg | Alle Rechte Vorbehalten